Training muss bis Anfang Dezember 2020 ausfallen

Stand: 29. Oktober 2020

An alle Mitglieder und Eltern,

heute müssen wir folgendes bekanntgeben:

Coronabedingte Schließung des Freizeit- und Amateursportbetriebes ab Montag, 02. November 2020 bis voraussichtlich Anfang Dezember. Dies ist eine bundesweite Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie durch die Bundesregierung und Länder.

Bleibt alle gesund und dem Judosport treu, damit wir danach wieder richtig loslegen können.

Mit sportlichem Gruß

Joachim Fels und Torsten Zettelmeier

Abteilungsleitung